Mit Hula Hoop Training abnehmen

Wir helfen Dir in die Welt des Hula Hoops einzutauchen.

Trainingsanleitung, Erfahrungsberichte, Tipps & Tricks und vieles mehr

findest Du hier!

Danke an das Team von SmartHulaHoop.de für die umfassende Beratung und die vielen Tipps. Dadurch habe ich den passenden Reifen für mich gefunden und konnte innerhalb einer Woche 2kg abnehmen.
Svenia Tuschke
Einzelhandslkauffrau

Hula Hoop Bestseller

Der Profi

Der smarte Anfänger

Der Schnellstarter

Mr. Lebenslang

Der Hula HooP

Das Wort Hula Hoop kommt aus den 50er und der Name wurde zusammengesetzt aus „Hula“, einem hawaiianischen Tanz, und „Hoop“, dem englischen Begriff für Reifen.

Ursprung Hula Hoop

Der Hula Hoop ist wieder zurück im „Ring.“ Wo man auch hinschauen mag, am Hula Hoop kommt man derzeit nur schwer vorbei – und das zurecht! Hula Hoop ist einerseits ein lustiger Spaßfaktor und andererseits eine tolle Fitnessübung auf dem Weg zur schlanken Taille und straffen Bauch. Wir erklären wie es geht und auf was du unbedingt achten solltest.

Bei uns erfährst du alles, was du wissen musst:

  1. Wie lerne ich Hula Hoop?
  2. Hula Hoop Reifen – Wie groß und schwer?
  3. Hula Hoop Reifen – Welcher ist der Richtige als Anfänger und Profi zum Hullern
  4. Hula Hoop Trainingsanleitung
  5. Hula Hoop – Tutorial
  6. Vor-und Nachteile eines Hula Hoop
  7. Was wird beim Smart Hula Hoop alles trainiert? Welche Muskeln kommen zum Einsatz?
  8. Wie schnell und wie viel man mit Hula Hoop abnehmen?
  9. Hula Hoop Testsieger
  10. Hula Hoop vorher und nachher Vergleich
  11. Alle Fragen & Antworten & Tricks zum Hula Hoop
  12. Hula Hoop-Reifen Erfahrungen
Hula Hoop Training zuhause

Wie lerne ich hula hoop?

Die beste Weise es zu lernen ist einfach loslegen und trainieren, Übung macht die Meisterin! Auch wenn es am Anfang noch recht anstrengend und steif wirkt, darf man die Motivation nie verlieren. „Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen“ – und durch ständiges Verbessern erlernst du die Technik.

Hula Hoop Reifen - Wie groß und schwer?

Beim Hula Hoop Reifen kaufen kommt es in erster Linie auf das richtige Gewicht und die richtige Größe an. 

Größe

Die Hula Hoop Reifen Größe spielt eine wichtige Rolle für ein erfolgreiches Gelingen. Um die richtige Größe für deinen Reifen zu ermitteln, stelle dich schulterbreit auf den Boden. Der optimale Reifen sollte (bestenfalls vom Sand aus) bis ca. Bauchnabel reichen. Generell gilt: Je größer der Hula Hoop reifen, desto einfacher wird es den Hoop Reifen oben zu halten (größerer Durchmesser = langsamere Drehbewegung).

Gewicht

Der zweite wichtige Faktor beim Kauf eines Hula Hoop Reifen ist das Gewicht. Einerseits ist das Training mit einem schwereren Hula Hoop Reifen zwar anstrengender, andererseits hat das schwerere Gewicht eine höhere Fliehkraft zur Folge. Deshalb ist es leichter mit einem schwereren Reifen zu trainieren als mit einem leichteren.

Hula Hoop Größe und Gewicht

Hula Hoop Reifen - Welcher ist der richtige als anfänger und profi zum Hullern?

Welcher Hula Hoop Reifen für Anfänger?

  • Wer sich zum ersten Mal an einem Hula Hoop Reifen traut, sollte einen relativ großen und schweren Reifen wählen. 
  • Aufgrund der Größe und Schwere lassen sich die Reifen leichter um die Körpermitte kreisen und sind daher besonders für Anfänger geeignet.
  • Der optimale Hula Hoop Ring für Anfänger sollte ca. 110cm Durchmesser haben und ein Gewicht von 1,5-1,8kg.
  • Tipp: Anfänger können auch mit einem Smart Hula Hoop starten und so die Technik erlernen.

Für Fortgeschrittene: 

Wer bereits ein kleiner Profi im Hullern ist, kann Reifen testen, die kleiner und leichter sind. Hier kannst du dann auch kleine Tricks und andere akrobatische Einlagen einbauen. Wer zusätzlich sein Bindegewebe stärken will kann auch zu Reifen mit Massagenoppen greifen. Diese können die Haut zusätzlich straffen, indem die Durchblutung an den Problemzonen verstärkt wird.

Lässt sich der Reifen in verschiedene Segmente teilen und zusammensetzen, hast du die Möglichkeit, die Schwierigkeitsstufen zu variieren. 

Generell lässt sich das Gewicht eines Hula Hoops wie folgt einteilen:

  • Körpergewicht bis 80 kg:   Reifengewicht bis 1,2 kg
  • Körpergewicht ab 80 kg:    Reifengewicht bis 1,5 kg
  • Körpergewicht ab 100 kg:  Reifengewicht bis 2,0 kg
 
Hula Hoop Reifen für Kinder:
Um den möglichst optimal passenden Hula Hoop Reifen für Kinder bestellen zu können, ist diese Tabelle sehr hilfreich:
Auswahl Tabelle für Kinder Hula Hoop Reifen
 

Hula Hoop Trainingsanleitung

Wenn du schon lange keinen Hula Hoop mehr in Schwingung gebracht hast oder es vielleicht gerade erst lernen willst, dürften gewisse Anlaufschwierigkeiten auftreten. Da kann der erste Versuch, den Reifen um die Hüfte kreisen zu lassen, schnell und abrupt enden – der Fitnessreifen wird prompt herunterfallen. 

Aber keine Sorge, wir zeigen es dir wie es richtig geht – Schritt für Schritt:

  1. Füße hüftbreit auf den Boden stellen (es ist auch möglich einen Fuß etwas weiter vorne abzustellen).
  2. Anschließend mit beiden Händen den Reifen am unteren Rücken anlegen und dann mit gleichmäßigen Vor- und Zurückbewegungen der Hüfte den Reifen oben halten.
  3. Die Arme angewinkelt hochhalten während der Hula Hoop um die Körpermitte schwingt. Das hat den Grund, dass die Arme wenn sie nach einiger Zeit hullern müde werden, nicht mit dem Reifen kollidieren.  
Unser Tipp: Wenn du noch Anfänger bist reichen am Anfang 2-5 Minuten für die ersten 3-4 Tage locker aus. Darüber hinaus ist wichtig die Trainingsdauer progressiv (also Schritt für Schritt) zu erhöhen. Das hat zum Einen den Vorteil, dass sich deine Bauchmuskeln leicht aufwärmen und zum Anderen sie sich an die Belastung und intensiven Massage-Effekt gewöhnen können. Deshalb taste dich an die 30 Minuten ran und dann sind nach oben keine Grenzen gesetzt. Fortgeschrittene empfehlen wir 3-4 mal die Woche 15-30 Minuten am Stück.

Hula Hoop - Tutorial

Willst Du Hula Hoop von A bis Z lernen? Dann schaue doch gerne bei unserem kostenlosen Hula Hoop YouTube-Video-Kurs vorbei. Für Anfänger und Fortgeschrittene – es ist für JEDEN etwas dabei 🙂

Vorteile und Nachteile eines Hula Hoops

Vorteile

  • Unkompliziert und Einfach: Das Hula Hoop Training lässt sich einfach in den Alltag integrieren und ohne großen Aufwand ausführen. In Sekundenschnelle ist man „im Ring“ und das Kraft /-Ausdauertraining kann beginnen.
  • Handlich und Robust: Steckbare Hula Hoops lassen sich leicht zu verstauen & überall mitzunehmen, Witterungsbeständig
  • Kostengünstig: Je nach Anforderungen und Level kosten ein Hula Hoop einmalig zwischen 20-50€. Darüber hinaus benötigt man kein Abo im Fitnessstudio oder Zusatzgewichte, etc. 
  • 360-Grad Effekt: Der Hula-Hoop ist sehr effizient, da durch den intensiven Massage-Effekt der Bauch und die Taille maximal gefordert werden. Dies begünstigt die Straffung und Verkleinerung des Bauch- und Taillenumfang.
  • Ganzkörpertraining: Beim Ganzkörpertraining werden mehrere Muskeln auf einmal beansprucht, dadurch wird der Stoffwechsel angeregt und es werden viel mehr Kalorien verbrannt & einiges an Zeit gespart.

Nachteile

  • Das Hula-Hoop-Training beansprucht viel Platz. Stelle deshalb alle Gegenstände, die dir lieb sind außerhalb deines Trainingsradius.
  • Holpriger Start: Gerade zu Beginn wird dein Köper statt einer schlanken Taille erst einmal blaue Flecken vom intensiven Massage-Effekt bekommen. Solltest du blaue Flecken bekommen, so warte bis zur nächsten Trainingseinheit ab, bis die blauen Flecken abgeheilt sind, sonst können die Blutergüsse leicht verkapseln. 

 TIPP: Diese blauen Flecken lassen sich aber mittels eines Bauchweggürtel, Strumpfhose oder Hoodie vermeiden. 

Was wird beim Hula Hoop alles trainiert?Welche Muskeln kommen zum Einsatz?

Hula Hoop ist ein echtes Ganzkörper-Ausdauer-Workout und hat einen großen positiven Effekt auf das Herz-Kreislauf-System. Ganz nebenbei macht es noch ganz viel Spaß und gute Laune. Weitere Vorteile sind:

  • Verbesserung der Ausdauer
  • Durchblutung der Haut wird angeregt
  • Muskelaufbau (Bauch, Beine, Po, Rücken, Arme)
  • Ganzkörpertraining: Hautgewebe wird straffer und Bauch-/ Taillenumfang schlanker
  • Verbesserung der Koordination und des Gleichgewichts
  • Linderung von Rückenschmerzen

Wie schnell und wie viel Kann man mit
Hula Hoop abnehmen?

Als hervorragendes Fitness-Gerät um den Bauch zu straffen, Spaß während dem Training zu haben und nebenbei auch noch ungewollte Pfunde abzunehmen, eignet sich das Hula Hoop Training. Im Schnitt werden laut Studie (American Council on Exercise) beim Hullern bzw. Hooping ca. sieben- bis zehn Kalorien pro Minute verbrennt. 

Beim täglichen 30 minütigen Training können in der Woche bis zu 200-400 Kalorien verbrannt werden.

0
Minuten Training pro Tag 💪
0
Trainingseinheiten der Woche 💯
0
Verbrannte Kalorien 💥💥💥

Hula Hoop Testsieger

Wir haben sie alle getestet und das sind unsere Gewinner. Unsere Mitglieder vertrauen diesen Hula Hoops.

Der Paradiesvogel

  • Durchmesser: 
  • Gewicht:
  • Material:
  • Level: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis
  • Massagenoppen: Ja
4.5/5

Der Profi

  • Durchmesser: 73 – 95 cm
  • Gewicht: 0,84 kg
  • Material: Kunststoff + Schaumstoff
  • Level: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis
  • Massagenoppen: Nein
4.5/5

Der Schnellstarter

  • Durchmesser: 70 – 93 m
  • Gewicht: 1,2 kg
  • Material: Kunststoff
  • Level: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis
  • Massagenoppen: Nein
4/5

Der smarte Anfänger

  • Durchmesser: 82 cm
  • Gewicht: 1,2 kg
  • Material: Schaumstoff
  • Level: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis
  • Massagenoppen: Ja
4.4/5

Der Feuerring

  • Durchmesser: 140 cm
  • Gewicht: 1,2 kg
  • Material: Kunststoff
  • Level: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis
  • Massagenoppen: Ja
4.5/5

Mr. Lebenslang

  • Durchmesser: 95 cm
  • Gewicht: 1,0 – 3,2 kg
  • Material: Metall, Gummi + Schaumstoff
  • Level: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis
  • Massagenoppen: ja
4.5/5

Der perfekte Trainings-Begleiter

Unsere Mitglieder schwärmen von diesem Zubehör für das Hula Hoop Training:

Huawei Band 4 Pro
3.5/5
Huawei Watch Fit
4.4/5
Apple Watch Series 6
5/5
Bauchweggürtel
4.5/5

Hula Hoop Vorher und Nachher Vergleich

Die liebe Kriss Colours hat eine 30-Tages-Challenge gemacht und gibt hilfreiche Anfängertipps

Alle Fragen & Antworten & Tricks zum Hula Hoop

Wir haben alle Fragen unserer Mitglieder gesammelt und beantwortet. Solltest du noch weitere Fragen haben, kontaktiere uns gerne.

Unsere Mitglieder konnten bereits nach 1 Woche messbare Erfolge erzielen. Jedoch hängt das Ganze auch von dem Trainingsaufwand ab.

Ja, und das ist auch gut so 🙂 denn das ist ein Zeichen, dass der Körper arbeitet und Kalorien verbrannt werden.

Gerade zu Beginn ist das ganz normal, da sich der Körper an das intensive Massage Training erst noch gewöhnen muss. Starte langsam mit ca. 5 min pro Tag und regeneriere zwischendurch 1-2 Tage. Langsam steigern ist die Erfolgsformel.

Gönne deinem Körper 3 Tage Pause. Das Ganze lässt sich mit einem Bauchweggürtel oder Pullover vermeiden. In extremen Fällen bitte einen Arzt aufsuchen.

Als Anfänger 3-4 mal pro Woche für 2-5 Minuten, als Fortgeschrittener 3-4 mal die Woche für 15-30 Minuten.

Ja, gerade die Modelle mit einem hohlen Innenrohr lassen sich mit Sand, Katzenstreu, Reis, etc. problemlos auffüllen.

An der schmalsten Stelle an der Taille, ansonsten über dem Bauchnabel versuchen.

Keine Sorge, durch den Transport in der Kiste verformen sich die Reifen ein wenig. Gebe ein !bisschen! Gewicht für ein paar Stunden auf den Reifen. Oder drehe die Verbindungsstücke in die entgegengesetzte Richtung. Dann sollte der Hula Hoop wieder rund sein.

Wir haben für dich 6 verschiedene Hula Hoops getestet und können dir jeden wärmstens empfehlen (Siehe den Abschnitt Bestseller Hula Hoops).

  • Richtige Körperhaltung
  • Beine schulterbreit auseinander und leicht beugen
  • Bauchmuskeln anspannen
  • Den Hula Hoop im Uhrzeigersinn, dann entgegengesetzt
  • Arme rechtwinklig oben halten
  • In den Pausen viel trinken
  • Auf Ernährung und Regeneration achten

Ja, aber wir können dir aber beherzt den Smart Hula Hoop von Goldenfitnessday.com empfehlen. Diese haben wir alle ausgiebig getestet.

Hula Hoop ist ein Ganzkörpertraining und fordert alle Muskeln. Darüber hinaus strafft es die Haut und beansprucht besonders den Bauchbereich, da dieser kontinuierlich in Beanspruchung ist. Daher lautet die Antwort ganz eindeutig JA.

Ja, auch mit Hüft- oder Knieprobleme wirst du keinerlei Beschwerden haben, nur wenn du zu lange stehst, solltest du die Pose und Stehposition ändern.

Wir empfehlen hier eng-anliegende Sportbekleidung. 

Siehe unsere 3 vorgestellten Smartwatches einen Abschnitt weiter oben.

Entdecke den Smart Hula Hoop!

Kennst du schon den Smart Hula Hoop? Der Smart Hula Hoop (auch Smart Hoop oder Smartie) genannt, gehört zu den aktuell beliebtesten Fitness-Geräten. Besonders für Anfänger eignet sich das Training mit dem Smart Hula Hoop zum Abnehmen und Lernen. Auf unserer Homepage ist ein ausführlicher Artikel zum Smart Hula Hoop Training.

Smart Hula Hoop

Smart Hula Hoop-Reifen Erfahrungen

Das sagen unsere Hula Hoop Frauen, warum Sie zum Hula Hoop Training gewechselt sind:

Hula Hoop Trainingsbuch

Schlank, fit und glücklich mit Hula-Hoop Fitness. In diesem Buch findest du spannende Trainings -und Ernährungstipps für Anfänger und Fortgeschrittene.

4.7/5

Werde Mitglied

Werde Mitglied in unserer privaten Facebook-Gruppe 910 Mitglieder). Hier geben wir uns wertvolle Tipps, tauschen uns aus und unterstützen uns!

Exklusive Tipps und Tricks zum Hullern

Mit Hula Hoop abnehmen – so klappt’s (4 Regeln)
Mit Hula Hoop abnehmen Tipps und Tricks

Smart Hula Hoop Deutschland ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Smart Hula Hoop Deutschland (Amazon.de) Entgelte verdient werden können.